ausfasernd...

ausfasernd...

Handarbeit, Wissenschaft und Versuche in Textilproduktion 2.0

Warum ich keine Drehbücher schreibe

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS
Flattr

Heute mal noch weniger Notizen, ansonsten einfach fragen. Fotos der angesprochenen Projekte gibt's bei Ravelry in der Gruppe Podcasting auf Deutsch im Thread Ufo-Monat November und 14 Punkte.

Asteroideneinschlag

Bechdel-Test


Kommentare

Henriette
by Henriette on 24. November 2014
Und ich dachte, die Frauen retten die Welt mit Hilfe von Yarnbombing! *lach* Im Ernst: Ich finde zwar auch faszinierend, wie Wissenschaftler so genau Jahre im Voraus berechnen können, welche Himmelskörper wann wo sind und diese Sonde auf eine Bahn schicken, auf der sie nicht nur mit nichts kollidiert, sondern auch noch auf dem Kometen landet. Andererseits finde ich es traurig, wie viel Geld und Energie in diese Projekte investiert werden, während es auf unserem Planeten so viel Elend und Ausbeutung gibt. Viele Grüße, Henriette

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Hände, die immerzu etwas produzieren, Gedanken, die zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Popkultur hin und her hüpfen. Und dann auch noch der Versuch, die Mode und die Textilbranche zu revolutionieren.

von und mit DamnedSnob

Abonnieren

Follow us

Podigee logo Published with Podigee